Heilung des inneren Babys & Kindes

Wir werden im Mutterleib und in den ersten 7 Lebensjahren emotional entscheidend für unser gesamtes Leben geprägt, was die Säuglingsforschung eindrücklich belegt.

EngelEngel














Schwierige Erfahrungen, im Mutterleib, rund um die Geburt und in den ersten Lebensjahren in der Familie, finden oftmals deshalb wenig Beachtung oder Verständnis, weil sie in die vorsprachliche Phase der Kindesentwicklung fallen, nicht kognitiv abrufbar und bewusst sind, und sich deshalb auch nicht über die reine Sprachebene erreichen und erlösen lassen.

Im Körpergedächnis sind jedoch alle unsere Erfahrungen im Detail gespeichert und nehmen sich als körperliche und psychosomatische Symptome im Laufe des Lebens oft einen dominanten Raum in unserem Alltag ein, um von uns wahr genommen zu werden und uns den Weg in unsere Heilung zu weisen. Sie rufen uns quasi zur Mithilfe.

Wenden wir uns der Bedeutung unserer Körpersymptome für unser Leben zu und nehmen wahr und ernst, was in uns an Lebensthemen frei werden möchte, können wir reich beschenkt werden, medizinisch unerklärliche Symptome können abklingen, bevor sie sich noch zu Krankheiten manifestieren.

In meiner Praxis finden meine Klienten einen Schutzraum für ihre inneren Babys und Kinder und ihre ins Licht drängenden Lebensthemen.

Der Weg der Rückbindung® als ganzheitliche und zielorientierte Beratungsmethode ist ein achtsamer Pfad, um dem Körpergedächtnis die benötigte Aufmerksamkeit, den Raum und die Zeit zu schenken, die er braucht, um seine Geschichte körperlich, seelisch, geistig und systemisch gelingend zu verarbeiten, und wieder in seine göttlich angelegte Einheit zurück zu finden.

Mit minimalem Aufwand kann erlebt werden, wie der Heilige Geist hoch effektiv ein Maximum an kraftvollerem und befreiterem Leben bereithält, als bisher.

So kann sich die ureigene Bestimmung Gottes für den eigenen Weg bahnen.

„Lasset die Kinder zu mir kommen, denn ihnen gehört das Reich Gottes“.